• Rezepte

    Leckeres Brot für sommerliche Grillabende

    Es ist warm, die Sonne scheint, der Sommer kommt. Zeit um wieder gemütlich draußen zu sitzen und den Grill anzuwerfen! Und was darf da nicht fehlen? Ein leckeres Brot natürlich! Eigentlich wollte ich am Sonntag ein Focaccia ansetzen und dann fiel mir Nachmittags siedend heiß ein, dass ich es vergessen hatte. So ein Focaccia muss man morgens direkt beginnen, wenn es gut werden soll, das hat mehrere Gehzeiten von jeweils bis zu 3h. Das haut Nachmittags natürlich nicht mehr hin. Es musste etwas anderes her. Also habe ich schnell eine Alternative gezaubert. Und diese kam so gut an, dass ich das Brot direkt am Montag noch mal gebacken habe, um…

  • Allgemein,  Rezepte

    Leckeres Mango-Curry

    Bei uns gibt es seit einigen Wochen ein richtig leckeres Curry-Gericht. Mein Mann mag Mango eigentlich nicht. Zu süß, zu weich. Aber in dieses Curry würde er sich am liebsten reinlegen. Das dürfte ich sogar mehrmals die Woche kochen, wenn ich wollte. Und das hat bei ihm schon einiges zu heißen. Denn eigentlich liebt er Abwechslung. Und wenn Du ein richtig leckeres, fruchtiges Curry-Gericht suchst, das schnell zubereitet ist, mit dem man aber auch bei Freunden, Verwandten oder den Schwiegereltern richtig Eindruck schinden kann, dann ist das Rezept hier genau das richtige für Dich! Hier vorab noch ein kleiner Tipp von mir zum Rezept: Mango schneiden Viele fragen sich, wie…

  • Rezepte

    Fluffige, süße Mini-Hefezöpfe

    Ich hab da mal ein Rezept für euch zum Seele streicheln. Ich weiß ja nicht wie es anderen geht, aber mich zermürbt es nur noch Nachrichten zu lesen und zu hören. 2020 dachte man, man müsse nur diese doofe Pandemie überstehen, da irgendwie halbwegs heil und gesund rauskommen, dann wird alles besser. Und dann kam Putin. Und der Krieg. Kein Öl, kein Mehl. Und die Gaskrise. Und ich gucke inzwischen keine Tagesschau mehr und lese nur noch gezielt Nachrichten. Das kann ich nur empfehlen: Wenn euch das alles zu sehr belastet und runterzieht, zieht euch zurück. Lest nicht mehr alles. Das heißt nicht, dass man uninformiert ist. Man kann sich…

  • Rezepte

    Weihnachtsbäckerei: Gefährliche Löwenzähne

    Hier kommt das nächste Rezept für die Weihnachtsbäckerei! Ein sehr simples, aber gutes Rezept und es kommt von Herzen. Es sind Löwenzähne. Das Rezept stammt von meiner Oma (†2013). Ich backe es mit ihrer Form. Und ich schwöre… gefühlt steht sie auch jedes Mal hinter mir, während in den Teig in die Form verteile ♥ Diese Plätzchen sind für mich Kindheit pur und etwas ganz Besonderes. Löwenzähne werden nicht alle kennen. So nennen wir sie. Bei anderen heißen sie aber auch Wolfszähne. Oder ganz anders, schreibt mir gerne einen Kommentar, wenn ihr noch einen anderen Namen dafür habt! Würde mich wirklich interessieren, wenn es noch andere Namen oder auch andere…

  • Rezepte

    Weihnachtsbäckerei: Die besten Ausstechplätzchen

    Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Das Plätzchenbacken gehört für mich zu Weihnachten wie der Baum und die Geschenke. Ohne fehlt irgendwie etwas. Allen voran gute Ausstechplätzchen. Vor allem, wenn man Kinder hat, denn die haben den größten Spaß beim Ausstechen und verzieren. Ich habe sehr lange nach dem besten Rezept für einfache, aber leckere Plätzchen aus Mürbeteig gesucht. Gute Ausstechplätzchen dürfen nicht zu trocken sein, nicht zu süß, aber sollen auch nach etwas schmecken und natürlich auch mürbe sein. UND sie sollten sich gut ausstechen lassen. Seit Jahren lieben wir nun dieses Rezept, was ich heute mit euch teilen möchte. Es vereint all das, was ich oben aufgezählt habe. Und sie duften…

  • Rezepte

    Franzbrötchen gegen den grauen Regen

    Ja, mittlerweile geht mir der Regen gehörig auf den Senkel. Echt jetzt. Regen schön und gut, er ist wichtig, die Erde und die Grundwasserreservoirs brauchen ihn. Aber wenn man mehrmals täglich nasse Kleidung hat, morgens schon von grauem Regen begrüßt wird und abends mit Sturm und Regen ins Bett geht, das schlägt irgendwann aufs Gemüt. Heute Morgen schien mal die Sonne, wir haben uns alle gefreut. Ich brachte K1 in der Schule und lief dann mit K2 zum Lebensmitteldealer. Wir brauchten noch frischen Salat und Tomaten, heute Abend gibt es Burger. (Übrigens, montags morgens frischen Salat zu bekommen – vergesst es! Ganz schlechtes Timing!). Ich hab dann noch Erdbeeren (shame,…